Welche Reinigungsmittel sind geeignet?

Bewert haben sich: viel Wasser mit dem Zusatz von Brennspiritus (20-30%).
Abrasionsmittel, wie z.B. Scheuermittel und Kunststoffschwämme können zu Verkratzungen führen. Deshalb sind die handelsüblichen Gewebe bzw. Mikrofaser vorzuziehen. Zu beachten ist dabei, dass sich Schmutzpartikel, wie Sandkörner in Fasern und Gewebe einnisten und zur Verkratzung führen können. Deshalb ist gründliches Auswaschen
erforderlich.

 
 

Zuletzt aktualisiert am 11. April 2015 von Beat Meyer.

Zurück